CD "Kamille und Mohn" Vergrößern

CD "Kamille und Mohn"

002-001-0013

Neuer Artikel

Das erfolgreiche Album "Kamille und Mohn" von 2010 ist Antipop vom Feinsten. 

Mehr Infos

15,52 €

Technische Daten

Höhe125mm
Breite140mm
Tiefe9mm
Booklet, mit allen Texten, 20 Seiten
AusstattungDigipak

Mehr Infos

CD "Kamille und Mohn"

 

Wir begegnen Joseph Roth in Paris, füllen die Gläser, trinken sie leer, bewegen uns in den Nächten der Einsamkeiten. Über allem das unstillbare Heimweh nach dem Mond. Begleitet durch Gitarren, Akkordeon und Klavier bringt uns Wenzel durch die Zeit. Die Worte gehen dem poetischen und preisgekrönten Musiker auch in diesem Unternehmen nicht aus. Sprachlich und musikalisch jederzeit auf hohem Niveau vermengt Wenzel das Erhabene mit dem Lächerlichen. Der Unterschied zwischen Zeitgeist und Gegenwärtigkeit - bei ihm wird er offensichtlich. Der Augenblick des gemeinsamen Spiels bestimmt diese Lieder - eine Weltmusik aus Folk, Volkslied und Pop, Chanson und Kunstlied. Die Erfahrungen seiner letzten, hochgelobten CDs fließen ebenso wie die Erlebnisse der gemeinsamen Tourneen mit Arlo Guthrie und Ferhat Tunc sowie Gastspielen in Frankreich, USA, Österreich und Türkei in "Kamille und Mohn" mit ein. Wenzel singt und spielt, ist leise und böse, verletzlich und grob, melancholisch.

Trackliste : 
1. Abschied immer wieder
2. Schöne Welt
3. Hab gewartet
4. Joseph Roth in Paris
5. Lied vom Vergessen
6. Krise
7. Tristes Zimmer
8. Kamille & Mohn
 9. Jugend in S.
10. Ohne Brille
11. Alte Stelle
12. Heimweh nach dem Mond
13. Wann sich im Herd die Asche wellt 

Text & Komposition aller Titel: Wenzel. Außer Text Titel 13: Theodor Kramer.
Gesamtspieldauer: 46:09 min

Besetzung :
Wenzel: Gesang, Rhodes, Gitarren, Akkordeon, Bass, Orgel
Hannes Scheffler: Gitarren, Bass
Thommy Krawallo: Gitarren, Bass, Gesang
Stefan Dohanetz: Drums, Percussion, GEsang
Sören Linke: Trompete
Karla Wenzel: Gesang
Michael Vogt: Tuba, Bläsersatz
Alexander Voigt: Fagott
Franz Schwarznau: Bass
Tobias Vethake: Cello
Mascha Wenzel: Gesang