CD Wenzel "Ticky Tock - Wenzel sings Woody Guthrie" Vergrößern

CD Wenzel "Ticky Tock - Wenzel sings Woody Guthrie"

Wenzels und Nora Guthries Auswahl an Woody Guthrie Klassikern in Original Lyrics von Woody Guthrie veröffentlicht 2002.

Mehr Infos

F008-001-0080

Lieferbarkeit Lieferbar

15,13 €

„Ticky Tock - Wenzel sings Woody Guthrie“

Titel

1.  Been down the river too long
2.  Dust bowl refugee
3.  He and she
4.  Been out on an ocean trip
5.  If i was everything on earth
6.  Every 100 years
7.  Ashes to ashes, dust to dust
8.  I don´t feel at home on the bowery no more
9.  Ticky Tock
10. I like to stay home with daddy
11. Bue Eyes
12. Jinga Linnng
13. Ninety Mile wind
14. Blow big wind

Es war der ausdrückliche Wunsch Nora Guthries (der Tochter von Woody), dass erstmals ein deutscher Poet und Sänger den Schatz der von ihr gegründeten Woody Guthrie Foundation mit ca. 3000 unveröffentlichten Texten sichtet und bearbeitet. Sie erlebte Wenzel & Band bei einem Konzert und lud ihn zu diesem Projekt nach New York ein. Die Arbeit mit Billy Bragg, Wilco u.a. hatte sie ermutigt, dem unerschlossenen Werk ihres Vaters neue, auch ungewöhnliche Aspekte abzutrotzen. Wenzels Vertonungen und Bearbeitungen verstecken an keiner Stelle ihren besonderen kulturellen Standort: Hier werden die Traditionen ordentlich durcheinander gemischt: Franz Schubert musiziert mit den irischen Einwanderern, eine Balkankapelle begleitet den einsamen Tramp auf seiner Flucht aus Dreck und Staub. Der unvertonten Poesie Woody Guthries helfen Wenzel & Band mit Schlagzeug, E-Gitarre, Akkordeon, Bass, Klarinetten, Tuba und Klavier auf die Sprünge und bahnen so dieser eigenwilligen Lyrik einen Weg ins 21. Jahrhundert. Dafür erhielt Wenzel den "Deutschen Kleinkunstpreis" in der Sparte Chanson/Lied/Musik 2002.

  • Höhe 125 mm
  • Breite 140 mm
  • Tiefe 9 mm
  • Booklet, mit allen Texten , 28 Seiten
  • Ausstattung Digipak